Bildergalerie

"Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
Ludwig Wittgenstein (Tractatus logico-philosophicus, Satz 5.6)


Willkommen bei

Erlesen - Lesen